Islamische philosophische Sprüche

 

Die Sucht nach mehr richtet die Menschheit zugrunde.

 

Mohammed

 

 

Jeder, der Leben und Persönlichkeit des großen Propheten Arabiens studiert hat, kann nur Verehrung für diesen außerordentlichen Propheten empfinden.

 

Annie Besant

 

 

Die Welt ist ein Kerker für den Gläubigen und ein Paradies für den Ungläubigen.

 

Mohammed

 

 

Sei nicht stolz, nur weil du viel Zeit mit der Anbetung (Allahs) verbringst. Denn bedenke, was Iblis passiert ist nachdem er lange Zeit mit der Anbetung verbracht hat.

 

Hassan al-Basri

 

 

Wenn der Berg nicht zum Propheten kommt, muss der Prophet zum Berge kommen.

 

Mohammed

 

 

Der Heuchler sucht nach Fehlern; der Gläubige nach Entschuldigungen.

 

ʿAbdallāh ibn al-Mubārak

 

 

Von Indien bis nach Spanien erblühte die glanzvolle Zivilisation des Islam. Was dem Christentum jener Zeit entgangen war, war dieser Zivilisation nicht entgangen, sondern ganz im Gegenteil…

 

Bertrand Russell

 

 

Das Christentum hat uns um die Ernte der antiken Kultur gebracht, es hat uns später wieder um die Ernte der Islam-Kultur gebracht.

 

Friedrich Nietzsche